» » Aquapark Costa Teguise – Lanzarote

Aquapark Costa Teguise – Lanzarote

eingetragen in: Lanzarote (Kanaren) | 0

Direkt neben dem Golfplatz in Costa Teguise finden Sie den einzigen Aqua Park Lanzarotes, der täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr geöffnet ist. Die meisten Hotels bieten Ausflüge in den Aquapark an (mit Ticketpreisen inklusive Bustransfers). Wenn Sie in einer privaten Villa wohnen und ein Auto gemietet haben, ist es relativ leicht zu finden. Auch wenn es keine Wegweiser als solche gibt, können die Rutschen aufgrund des tief liegenden Landes in der Umgebung aus der Entfernung gesehen werden. Wir waren 2 Erwachsene und 2 Kinder. Der Eintritt kostet 20 € pro Erwachsenen + 15 € pro Kind. 2 Euro pro Schließfach, 2,50 Euro für eine Sonnenbank, es war nicht die billigste Exkursion, also seien Sie vorbereitet.

Der Aquapark bietet eine große Auswahl an Rutschen und Pools und ist ideal für Familien jeden Alters. Es macht Spaß für die ganze Familie und sorgt für einen unvergesslichen Tag, aber bereiten Sie sich darauf vor.

Meine zwei Jungs waren 6 und 11, als wir dort waren und Alter / Größe kann ein Problem sein, also stellen Sie sicher, überprüfen Sie die Regeln auf jeder Fahrt vor Eintritt in die Warteschlangen, wie sie kleine Kinder nicht auf den weißen Knöchel Dias (z “Kamikaze” und vielleicht “Spirale” abhängig von der Höhe). Beide Jungs genossen den ‘Schnellfluss’ und der Älteste war mutig genug, das Kamikaze auszuprobieren (aber nur einmal!). Der Jüngste muss einige Jahre warten. Es gab sanftere Optionen wie das Kinderbecken und der Spielplatz (kostenlos) und am Tag, an dem wir dort waren, gab es eine Hüpfburg, Trampoline und Paddelboote (extra Gebühren für diese).

Es gibt auch ein Geschäft und ein Restaurant. Wir hatten Lunchpakete, aber nachdem wir die Speisekarte überprüft hatten, fanden wir die Preise angemessen, also werde ich wahrscheinlich das nächste Mal dort essen.

Keiner der Pools ist beheizt, also wählen Sie wieder Ihren Tag. Wenn es bewölkt oder bewölkt ist, wird es wahrscheinlich auch im Wasser kalt sein. Wir hatten Glück, als das Wetter am Nachmittag umdrehte und es sehr heiß war. Wir waren froh, dass das Wasser kalt war.

Die Rettungsschwimmer waren weniger als ich erwartet hatte, aber sie schienen mir sehr gut zu wissen und zumindest so gut wie alles, was ich in Großbritannien gesehen habe. Es gab auch begrenzte aufblasbare Ringe auf einigen Fahrgeschäften, vielleicht weil die Leute sie in den Pool mitgenommen oder an ihren Sonnenliegen gehalten hatten!

Fazit: Der Wasserpark war ein toller Tag. Ja, das Wasser ist kühl, vielleicht sogar zu kalt, aber so ist das Wasser überall (außer du hast natürlich einen beheizten Pool). Es waren nicht viele Leute im Wasserpark an dem Tag, an dem wir gingen, was wenig Warteschlangen bedeutete, aber ich schätze, das ändert sich in den sechs Wochen Schulferien!